Von der Ebenalp zum Säntis im Alpstein

Von der Ebenalp zum Säntis im Alpstein

Am Mittwoch (09.09.20)
unternahmen wir die Alpstein-Bergwanderung von der Ebenalp zum Säntis:


Mit dabei:
Annelies, Monika, Bernadette, Hedi, Eveline, Beat
und Barbara
(als überraschendes „Empfangskomitee“
bei unserer Ankunft oben an der „Himmelsleiter“)

Bilder
im Google-Fotos-Album:
L I N K


YouTube-Video
zusammengestellt aus Einzelfotos der Wanderung:



Gewanderte Route
auf SchweizMobil.ch:
Ebenalp (1590m)
Chlus (1726m) – Schäfler (1924m) – Lötzlisalpsattel (1900m)
Öhrligrueb (2118m / 2121m)
Höchniderisattel (2114m) – Rossegg – Blau Schnee
Girensattel (2397m) – „Himmelsleiter“ – Tierwiesstollen (2466m)
Säntis (2502m)

Streckenlänge:
ca. 9 km, 1250 m aufwärts, 370 m abwärts, T3


Bergfahrt
ab Wasserauen mit der Ebenalp-Luftseilbahn
(Ticketpreis mit Halbtax -> Fr. 10.-)


Talfahrt
ab Säntis mit der Luftseilbahn hinunter zur Schwägalp
(Ticketpreis mit Halbtax -> Fr. 19.-)




Schreiben Sie einen Kommentar