Ausstellung im Stapferhaus Lenzburg: „Heimat. Eine Grenzerfahrung“

Ausstellung im Stapferhaus Lenzburg: „Heimat. Eine Grenzerfahrung“

Am Samstag (10.03.18)
besuchten wir die Ausstellung „Heimat. Eine Grenzerfahrung“,
organisiert vom Stapferhaus Lenzburg auf dem Zeughaus-Areal Lenzburg.

Vorgeschlagen von Bea, der Bloggerin mit der Frage:
„Was ist ein Bünzli?“
**
Mit dabei:
Barbara, Clara, Bea, Priska, Beat
**
Weitere Bilder im Google-Fotos-Album:
L I N K
YouTube-Video
zusammengestellt aus 50 Einzelfotos unseres Ausstellungsbesuchs:

Das Zeughaus Areal,
den Standort der Stapferhaus-Ausstellung „Heimat. Eine Grenzerfahrung“,
haben wir vom Bahnhof Lenzburg her zu Fuss erreicht.
**
Am Nachmittag
durchquerten wir die Altstadt von Lenzburg
und machten eine kurze Rundwanderung
in der Umgebung von Schloss Lenzburg.
**
Nachgezeichnete Route
auf SchweizMobil.ch:
Streckenlänge: ca. 8 km, 200 m auf- und abwärts.

Schreiben Sie einen Kommentar