Auf dem „Sentiero del Sole“ zwischen Auressio und Verscio (TI)

Auf dem „Sentiero del Sole“ zwischen Auressio und Verscio (TI)

Am Mittwoch (19.02.20)
wanderten wir auf dem Höhenweg „Sentiero del Sole“ ab Auressio im Onsernonetal mit Abstieg nach Verscio im Centovalli:


Mit dabei:
Barbara, Monika & Ernst,
Margrit, Ursi, Eveline, Gabi, Beat

Einkehr in Locarno:
Caffè Locarno am Bahnhof

Bilder
im Google-Fotos-Album:

YouTube-Video
zusammengestellt aus Einzelfotos der Wanderung:



Gewanderte Route
auf SchweizMobil.ch:
Auressio (616 m)
Collo (715 m) – Cratolo (720 m)
Nèbi (845 m) / Nebbio Sotto
Costa del Minghiei / P. 624 – Monda (653 m)
Steinbrücke Ri da Riei (520 m)
Monte Zucchero (500 m) – Oratorio Sant’Anna (486 m)
Verscio (275 m)

Streckenlänge:
ca. 10 km, 600 m aufwärts, 950 m abwärts, T2-T3

Infos zum „Sentiero del Sole“:
(Die ganze Route verläuft zwischen Auressio und Ponte Brolla / 6 Std.)



Schreiben Sie einen Kommentar

Einloggen




Passwort vergessen? [ x ]

Ein Account erstellen



Möchten Sie einloggen? [ x ]

Passwort vergessen


[ x ]